Haben Sie sie schon beantragt?
Ihre Förderung mit bis zu 100 %

Überblick gewinnen, Energieverbrauch nachhaltig senken
und Energiekosten senken

Förderung nach Bafa DIN EN 16247-1

Sie sind ein Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern und weniger als 50 Mio. Euro Jahresumsatz und haben mindestens 10.000 Euro Energiekosten ? (Gas, Strom, Öl, Diesel, sonstiger Treibstoff).

Dieses sind die Basisvoraussetzungen für die Förderung eines Energie-Audits (unabhängige Energieberatung durch TÜV, etc.) auf mindestens 80 % des Beraterhonorars. Ihr Eigenanteil für die komplette Analysierung Ihres Unternehmens sind lediglich 1.500 €.
Erfahrungsgemäß können Unternehmen durch Umsetzungsmaßnahmen (auch ohne weitere Investition bis 30 % der jährlichen Energiekosten einsparen.

Nutzen Sie diese Chance der Förderung - denn sobald es eine Pflicht für die Zertifizierung von Klein- und Mittelständischen Unternehmen gibt, wird es eine Förderung in dieser Höhe nicht mehr geben. Stattdessen wird es - so wie bereits bei NICHT-KMU -  ein Bußgeld über 50.000 Euro geben, wenn eine Auditierung nicht durchgeführt wurde.

 

Hier nur einige Punkte der Überprüfung:

 

  • Energiemanagement

  • Maschinen

  • Heiz- und Kühlanlagen, Klimatechnik

  • Gebäudehülle, Fenster, Gebäudebeschaffenheit

  • Dämmung

  • elektrische Anlagen

  • Messdienstleistungen & Messstellenbetrieb

  • BHKW

  • Kompressoren

  • Spannungsanpassung

  • und vieles mehr

Steuerrückerstattung zum Beispiel für

  • Stromsteuer

  • Spitzenausgleich Strom- und Energiesteuer

  • Energiesteuer

  • Prüfung individuelle Netzentgelte

Fördermittelprüfung und Beantragung

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung. Wir erledigen das für Sie!

Christian Walter
Leuskesweg 49

D-48619 Heek

Tel.: +49 2568 / 389-0881
Fax: +49 2568 / 93 56 685

@energieguenstiger